News

Umgang mit Corona-Fällen an unserer Schule

Im Fall einer bekannt gewordenen Corona-Infektion an unserer Schule wird der betroffener Personenkreis umgehend durch das zuständige Gesundheitsamt informiert. Die konkrete Anordnung der verbindlichen Schutzmaßnahmen erfolgt ausschließlich durch das Gesundheitsamt. Von dort erhalten Sie in diesen Fall auch konkrete Hinweise, welche weiteren Schritte und Maßnahmen zu veranlassen sind.

Die staatliche Verpflichtung zum Schutz des Lebens und der körperlichen Unversehrtheit aus Art. 2 Abs. 2 Satz 2 des Grundgesetzes erfordert es, dass die Schule die Schulöffentlichkeit in geeigneter Weise informiert, sobald das örtliche Gesundheitsamt eine Infektionsschutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 Satz 1 Infektionsschutzgesetz an der Schule verhängt.

Aktuelle Infektionsschutzmaßnahmen:

Mit Datum vom 14.10.2020 wurde die Schule durch das Gesundheitsamt Salzgitter über das positive Covid-19-Testergebnis einer Schülerin/eines Schülers in einem Bildungsgang der Berufsschule (Teilzeit) informiert. Die Schülerin/der Schüler war zuletzt am 09.10.2020 in der Schule. Die hiervon betroffene Personenkreis wurde bereits durch das Gesundheitsamt kontaktiert.

Weiterführende Informationen:

Aktuelles rund um das Corona-Virus in Salzgitter sowie weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Gesundheitsamts der Stadt Salzgitter:

https://www.salzgitter.de/pressemeldungen/2020/infos-corona-virus.php

 Weitergehende Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums finden Sie unter:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html

Was tun bei Erkältungssymptomen?

Das Sekretariat der Ludwig-Erhard-Schule – BBS Salzgitter – ist während der unterrichtsfreien Zeit der Herbstferien in der Zeit vom 12. bis 23. Oktober 2020 zu den nachstehenden Geschäftszeiten zu erreichen:

 Mo. bis Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr

 

        

Der zweite Aktionstag Verkehrssicherheit, wurde in Kooperation mit dem ADAC und vor dem Hintergrund der Umsetzung des Curriculums Mobilität am 15.09.2020 an der Ludwig-Erhard-Schule – BBS Salzgitter – durchgeführt.

In Zeiten der Corona-Pandemie setzen wir damit ein Zeichen von verantwortungsvoller und geordneter Rückkehr zur Normalität.Im Rahmen des modularen Angebotes haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit aktiv eigene Erfahrungen zu sammeln und Unfallgefahren, Ablenkung und Überschätzung umfassend zu thematisieren. Zu der Sicherheitsaktion des ADAC „WAM“ („wait a minute“) gehörten verschiedene praktische Bausteine, die dazu beitragen Schülerinnen und Schüler für ein verantwortungsbewusstes und umsichtiges Fahrverhalten zu sensibilisieren:

Zu den einzelnen Stationen gehörten der Bremsversuch, das Crashtestfahrzeug, der Ablenkungsparcours und ein Überschlagsimulator. Ebenso wie der Simulator der Deutschen Verkehrswacht, bei dem auf Gefahrensituationen und Ablenkung während der Autofahrt reagiert werden sollte. Ein Vortrag von einem ADAC-Vertragsanwalt zu Fällen aus dem Verkehrsrecht hat das Programm vervollständigt.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dem ADAC, der Verkehrswacht und allen Verantwortlichen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben.

                    

Einschulungen am Donnerstag, 27. August 2020:

8:00 Uhr              Berufsfachschule Wirtschaft, Schwerpunkt Büroberufe (mit Realschulabschluss)

8:00 Uhr              Berufsfachschule Wirtschaft, Schwerpunkt Gesundheitswesen (mit Realschulabschluss)

8:30 Uhr              Berufsfachschule Wirtschaft, Schwerpunkt Einzelhandel (mit Realschulabschluss)

8:30 Uhr              Berufsfachschule Wirtschaft, Schwerpunkt Einzelhandel (mit Hauptschulabschluss)

9:00 Uhr              Berufseinstiegsschule Wirtschaft

9:30 Uhr              Fachoberschule Wirtschaft, Klasse 11

10:45 Uhr            Fachoberschule Wirtschaft, Klasse 12

10:00 Uhr            Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit-Pflege

10:00 Uhr            Berufliches Gymnasium Wirtschaft

 

Einschulungen am Freitag, 28. August 2020:

8:00 Uhr              Industriekaufmann/-frau

8:30 Uhr              Kaufmann/-frau für Büromanagement

9:00 Uhr              Verkäufer/in

9:00 Uhr              Kaufmann/-frau im Einzelhandel

9:30 Uhr              Medizinische/r Fachangestellte/r

10:00 Uhr            Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

10:30 Uhr            Fachlagerist/in

10:30 Uhr            Fachkraft für Lagerlogistik

 

Die Einschulungen finden in der Aula unserer Schule statt. 

Wir freuen uns auf Sie!

Das Sekretariat der Ludwig-Erhard-Schule – BBS Salzgitter – ist während der unterrichtsfreien Zeit der Sommerferien in der Zeit vom 16.07.2020 bis zum 26.08.2020 zu den nachstehenden Geschäftszeiten zu erreichen:

 Mo. bis Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr

In der Zeit vom 03.08.2020 bis zum 07.08.2020 ist das Sekretariat nicht besetzt.

Wir gratulieren unseren 48 Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums zum Erwerb ihrer Allgemeinen Hochschulreife!

Wir gratulieren unseren 34 Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule – Wirtschaft zum Erwerb ihrer Allgemeinen Fachhochschulreife!

Update vom 26.06.2020: Der Corona-Sponsorenlauf 2020 geht in die Verlängerung. Gebt in der Woche vom 29.06. - 03.07.2020 nochmal alles für die LES und für das Tierheim Salzgitter-Bad. Wir freuen uns auf eure Ideen, Bilder und Spenden. Das LESevent Team.

Informationen zum Sponsorenlauf 2020

Aufgrund der COVID-19 Pandemie konnte der Sponsorenlauf nicht wie geplant am 7. Mai auf dem LES Schulgelände stattfinden. Deswegen veranstalten wir den Sponsorenlauf zu Hause.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wählt eine Sportart (z. B. Fahrrad fahren) / Aktivität (z. B. Auto putzen) aus und führt den Sponsorenlauf selbständig und unter Einhaltung der gesetzlichen Corona Vorschriften des Bundes zwischen dem 22. und 26. Juni 2020 durch. Neben den bekannten Sportarten, Laufen und Walken können dies z. B. auch Aktivitäten wie Auto putzen etc. sein.

Beispiel: Ein Teilnehmer entscheidet sich für die Sportart Springseil. Ein ungeübter Erwachsener schafft in einer Minute ca. 50 Sprünge. Er macht mit einem seiner Sponsoren ab, dass er für 50 Sprünge 5 EUR erhält. Innerhalb von 10 Minuten gelingen ihm 500 Sprünge, d.h. der Sponsor stellt eine Spende von 50 EUR bereit.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer posten ihren „Lauf“ auf Instagram @bbs_les_sz

unter dem #tierheimsalzgitter #lesevent #sponsorenlauf #bleibtfit #les_sz #gutestun 

SO FUNKTIONIERT ES:

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer suchen sich Sponsoren am Arbeitsort, bei Verwandten und Freunden/Bekannten.
  • Laufblatt herunterladen.  
  • Diese Sponsoren tragen sich auf dem Laufblatt ein.
  • Die Teilnehmenden führen nun in der gewählten Sportart den Sponsorenlauf in der Zeit vom 22.06.20 – 26.06.2020 selbständig durch.
  • Das möglichst volle Laufblatt mit Angabe der zurückgelegten Strecke bzw. der geleisteten Wiederholungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per E-Mail schicken.
  • Spendenbetrag auf das Konto von LESevent (Kontodaten siehe Laufblatt) überweisen.

 

Die Gesamtspende wird im Anschluss an den Corona-Sponsorenlauf 2020 an das Tierheim in Salzgitter-Bad überwiesen. Bei Bedarf kann eine Spendenbescheinigung per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Wir sind gespannt, welche Challenge ihr euch überlegt und freuen uns, wenn wir gemeinsam das Tierheim unterstützen können.

Viel Spaß!

Euer LESevent-Team

Eine Schülerfirma der Ludwig-Erhard-Schule

Zum Seitenanfang