News

Von Salzgitter nach Wesselburen – Besuch des Hebbel-Museums der BG 20

 Am Donnerstag, 4. Februar 2022, haben sich 18 motivierte und interessierte Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums ins Abenteuer gestürzt und eine Exkursion in das Hebbel-Museum in Wesselburen gewagt. Dort haben sie an einer Führung und an einem Workshop teilgenommen und sich z. B. mit Hebbels Biographie, seiner „Maria Magdalena“ und seinen Tagebuchaufzeichnungen befasst.

Es war ein gelungener Tag, der bei allen Teilnehmenden bleibende Eindrücke hinterlässt. Zudem haben es alle sehr genossen, endlich wieder einmal einen außerschulischen Lernort zu besuchen.

Christine Burgdorf, Steffan Okon       

Bilder: eigene

 

Anmeldung für unsere Vollzeitschulformen (Schuljahr 2022/23) 

Vom 31. Januar bis zum 18. Februar 2022 nehmen wir gerne Ihre Anmeldungen für unsere Vollzeitschulformen des nächsten Schuljahres entgegen!

Sie können die vollständigen Anmeldeunterlagen ...

  • im Sekretariat zu den Öffnungszeiten (siehe unten) persönlich abgeben,
  • in den Briefkasten unserer Schule werfen oder 
  • als Dateien an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen. 

Wenn Sie persönlich bei uns im Sekretariat erscheinen, tragen Sie bitte zum gegenseitigen Schutz eine FFP2-Maske. 

Öffnungszeiten des Sekretariats im Anmeldezeitraum:                                                                                                                 Bildquelle: pixabay.com

Montag, 31.01.:        7:30 - 15:30 Uhr
Dienstag, 01.02.:      7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch, 02.02.:      7:30 - 14:00 Uhr
Donnerstag, 03.02.:  7:30 - 15:00 Uhr
Freitag, 04.02.:         7:30 - 13:00 Uhr

Montag, 07.02.:        7:30 - 13:00 Uhr
Dienstag, 08.02.:      7:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch, 09.02.:      7:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag, 10.02.:  7:30 - 15:00 Uhr
Freitag, 11.02.:         7:30 - 13:00 Uhr
Montag, 14.02.:        7:30 - 13:00 Uhr
Dienstag, 15.02.:      7:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch, 16.02.:      7:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag, 17.02.:  7:30 - 15:00 Uhr
Freitag, 18.02.:         7:30 - 13:00 Uhr

Ansonsten steht das Sekretariat selbstverständlich für telefonische Rückfragen unter der Telefonnummer 05341 839-7100 zu Verfügung.
Bei Bedarf vereinbaren wir auch gerne mit Ihnen einen individuelle Beratungstermin.   

Info-Veranstaltungen für die Vollzeitschulformen vom 18. Januar bis 20. Januar 2022

Coronabedingt werden wir unsere Informationsveranstaltungen für das Berufliche Gymnasium, die Berufsfachschulen und die Fachoberschule  nicht vor Ort, sondern als Videokonferenzen durchführen. Wir laden Sie herzlich zu diesen Veranstaltungen ein. 

Über die folgenden Links erreichen Sie die Videokonferenzen:

Berufliches Gymnasium, 18. Januar 2022, 18:00 Uhr: https://iserv.les-sz.de/iserv/public/videoconference/8N2DkmcyPbgxwuUNLzQfyK

Berufsfachschulen, 19. Januar 2022, 16:00 Uhr: https://iserv.les-sz.de/iserv/public/videoconference/V6PK4DPk4w1gDWxHEmUzEY

Fachoberschule, 20. Januar 2022, 18:00 Uhr: https://iserv.les-sz.de/iserv/public/videoconference/EgxU3TrDMpEjGTh6EG2PqL

Sie brauchen lediglich ein internetfähiges Endgerät mit Ton, z. B. Smartphone, PC, Laptop, iPad oder Tablet. Weitere Voraussetzungen sind nicht nötig. Über einen Chat können Sie jederzeit Fragen stellen oder Anregungen geben. 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

 

Der neue Info-Brief der LES ist erschienen!

Trotz der Corona-Pandemie ist an unserer Schule im letzten Jahr sehr viel passiert: Viele Ereignisse haben stattgefunden und viele Aktivitäten sind durchgeführt worden. In unserem neuen Info-Brief können Sie sich über die vielfältigen Geschehnisse informieren. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Unser Info-Brief erscheint in der Regel zwei Mal pro Jahr.

Hier können Sie den neuen Info-Brief Nr. 27 lesen - Klicken Sie dazu auf das nebenstehende Bild. 

 

 

 

Das Sekretariat der Ludwig-Erhard-Schule Salzgitter ist während der unterrichtsfreien Zeit während der Weihnachtsferien
in der Zeit vom 23.12.2021 bis zum 07.01.2022 nicht besetzt.


Impfen schützt sich und andere!

Bilder: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Köln

Kaufen – Trinken – Gutes Tun: Schülerfirma appLES übergibt 1.000,00 € an die Hospizinitiative Salzgitter e.V.

 

 Am 05.Oktober.2021 war es endlich soweit und die Schülerinnen und Schüler konnten der Hospiz-Initiative Salzgitter e.V. einen Scheck über eine Spende in Höhe von 1.000,00 € überreichen. Frau Dittrich war sichtlich berührt und freute sich, dieses Geld nun für neue Anschaffungen des Vereins im Rahmen der Kinder- und Jugendtrauerbegleitung zur Verfügung zu haben. Darüber hinaus hofft sie, dass sie nun auch beispielsweise Entspannungskurse und weitere Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen realisieren kann. Sie verdeutlichte die Bedeutung solcher Angebote für die Überwindung der traumatischen Erlebnisse der Kinder und Jugendlichen.

Die BER 21 hat stellvertretend für die BER 19 und BER 20 die Spende an Frau Dittrich übergeben. Leider konnten die vorherigen Jahrgänge dies aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht selbst machen. Die BER 19 und BER 20 haben in den letzten beiden Schuljahren ihren selbst produzierten Apfelsaft für die Kinder- und Jugendtrauerbegleitung verkauft und hofften, diese wichtige Initiative mit den erzielten Gewinnen zu unterstützen!

                                                       Das appLES-Team der BER 21

Zum Seitenanfang